Eine unserer Spezialitäten: Virtuelle Rundgänge

In den letzten Jahren haben wir viele hochwertige Panoramen und virtuelle Rundgänge erstellt. Seit 2016 gehören wir zum Kreis der "Google Street View trusted" zertifizierten Fotografen. Einige Beispiele finden Sie hier:


Wir bieten Virtuelle Rundgänge in verschiedenen Preis- / Qualitäts-Stufen an:

Hi-End - für höchste Ansprüche

Hierfür werden pro Panorama-Foto (Sphäre) 12 Einzelaufnahmen in 10 Richtungen erstellt (8 Fotos ringsum + 2x nach oben + 2x nach unten). Zum Einsatz kommt eine Sony A7r II (42MP) mit einem 12mm Vollformat-Weitwinkel-Objektiv auf einem Stativ mit Panorama-Kopf (Nodal-Punkt-Adapter). Zur optimalen Ausleuchtung wird hier fast immer ein Blitzgerät verwendet. In der Nachbearbeitung werden die Einzelfotos optimiert und zu einem Foto zusammengerechnet (Stitching). Das bei der Aufnahme verwendete Stativ wird hierbei von Hand raus retuschiert, damit die Kamera "schwebt". Aufgrund der vielen Fotos in hoher Auflösung, erhalten wir hier ein sehr hochwertiges Panorama, in das man sehr weit hereinzoomen kann und das den höchsten Ansprüchen genügt.

Die Nachbearbeitung der einzelnen Fotos ist sehr aufwendig, so dass aus Kostengründen meistens weniger Standpunkte fotografiert, als für Google Street View vorgeschrieben. Die Darstellung auf der Kunden-Webseite erfolgt mit einem eigenständigen, von uns lizensierten Panorama-Player. Die Wiedergabe ist auch auf Mobiltelefonen und Tablets möglich. Die Verknüpfung der Einzelnen Standpunkten kann direket oder indirekt (über ein separates Menue) erfolgen.

Geeignet für alle Unternehmen, die Ihren Kunden eine hohe Qualität bieten - und auf diese auch bei einem virtuellen Rundgang nicht verzichten wollen. Wenn hier ggfls. die Anfordernugnen von Google Street View nicht erfüllt werden (z.B. keine Sichtverbindung zwischen den Standpunkten), so empfiehlt sich hier eine Kombination von Einzel-Panorama bei Street View und eigenem Player auf der Unternehmens-Webseite. Eine Erweiterung / Austausch einzelner Panorama-Sphären ist später problemlos möglich.

 

Quality - für hohe Qualität zum adäquaten Preis

Eine immernoch sehr gute Qualität bei reduziertem Nachbearbeitungs-Aufwand (und dadurch reduzierten Kosten) erzielen wir, durch einen geänderten Workflow: Bei der Aufnahme wird ein Google-zertifiziertes 8mm Fisch-Auge-Objektiv verwendet. Durch den riesigen Blickwinkel von 180°, müssen hier nur 4 Blickrichtungen pro Sphäre fotografiert werden, um einen kompletten Rundumblick zu erhalten. Um den Helligkeitsunterschied zwischen hellen Fenstern und dunkleren Innenräumen auszugleichen, werden pro Richtung 3 Aufnahmen mit unterschiedlichen Belichtungszeiten erstellt.

Bei der Variante "Quality" werden diese 3 Belichtungen zuerst mit LightRoom zu High-Dynanic-Range Bildern (HDR) zusammengesetzt und dann einzeln manuell in Farbe, Helligkeit und Kontrast optimiert. Anschliessend werden die HDR's von uns zu 360° Panoramen gestiched. Mapping-Fehler werden hierbei von Hand korrigiert. Das Kamera-Stativ im Nodal-Punkt wird durch ein Kundenlogo verdeckt. Erst im Anschluss daran werden die so optimierten Bilder an Google übergeben und der Rundgang online fertig gestellt.

Der Rundgang kann anschliessend wie unten gezeigt auf der Webseite eingebunden werden. Alternativ ist auch eine Darstellung mit Menüstruktur (wie oben zu sehen) realisierbar. Der Vorteil unseres lizensierten Players ist, dass man den Rundgang auf der Webseite später problemlos erweitern kann. 

Geeignet für Hotels, Restaurants, Laden-Geschäfte, Firmen, Fitness-Studios, Videotheken, Arzt-Praxen, Mueseen, Schwimmbäder, ... kurzgesagt: alle Unternehmen, die Ihren Kunden vor einem Besuch einen Einblick in die Geschäftsräume geben wollen.